Neues Geld für die Konsumgesellschaft

Neues Geld für die Konsumgesellschaft

Im Prinzip kann mündige Staatsbürger mit einem Konto und einem Wohnsitz in Deutschland, hierzulande ein Kredit aufnehmen. Allerdings erfolgt eine Kreditvergabe normalerweise nur an Personen, die über eine ausreichende Bonität verfügen. Vertrauenswürdige Kreditinstitute müssen durch unterschiedliche Kriterien zur Überprüfung schon möglichst im Vorfeld die Gefahr von vorhersagbaren Ausfällen bei der Rückzahlung minimieren. Und somit häufig werden schon nach erster Überprüfung zig Anfragen nach einer Finanzierung verweigert. Wer über ein sehr mickriges Einkommen verfügt oder bereits erhebliche Schulden angesammelt hat, der kann allerdings damit rechnen von einigermaßen seriös arbeitenden Geldinstituten für eine neue Aufnahme eines Kredites abgewiesen zu werden oder zu deutlich ungünstigeren Konditionen einen Kredit zu bekommen. Für ganze Länder gelten in diesem Zusammenhang gleichwohl andere Kriterien, sie können trotz deutlicher Verschuldung immer weiter Kredite aufnehmen, müssen aber sehr wohl für die Zinsen immer tiefer in die Tasche greifen.

krediteAktuellstes Paradebeispiel ist 2011 Griechenland, das nach Abstufung seiner Kreditwürdigkeit einzig noch zu übermäßigen Zinsen Kredite auf dem Kapitalmarkt aufnehmen kann und inzwischen auf Grund drohender Zahlungsunfähigkeit überaus auf die Hilfe EU-Mitgliedsländer angewiesen ist. Selbst von einem merklichen Schuldenschnitt ist schon die Rede.Der einfache Bürger kann mit einer solchen Solidarität, nicht rechnen, er muss zuverlässig wirtschaften und bei der Kreditaufnahme stets zum günstigsten Angebot greifen.

Wer also als einfacher Bürger ein Kredit aufnehmen möchte, kommt nicht umhin zunächst sehr akribisch die Preise für eine Finanzierung zu vergleichen. Geeignete Angebote können am bequemsten mithilfe eines Kreditvergleich ausfindig gemacht werden. Portale für einen derartigen Vergleich gibt es zwischenzeitlich unzählige Online. Dort werden vornehmlich ausschließlich Onlinekredite miteinander verglichen, die hingegen erfahrungsgemäß die besten Konditionen bieten.

Beim Thema Kredite scheiden sich bekanntermaßen die Geister. Vornehmlich, wenn das Thema World Wide Web dabei genannt wird. Die vertrauten günstigen Preise im Web gibt es bei weitem nicht bloß für Güter und Dienstleistungen, sondern auch für Kredite. So genannte Onlinekredite besitzen normalerweise dieselbe Leistung wie Darlehen von Filialbanken, sind demgegenüber in aller Regel beträchtlich preisgünstiger zu haben.

Nutzen Sie Vergleichsportale

Eine Ursache weswegen Onlinekredite verhältnismäßig günstige Konditionen anbieten können liegt an der Gegebenheit, dass Internetbanken typischerweise keine kostenintensiven Filialen betreiben müssen, da sich ihr Handel fast ausschließlich nur im Internet abspielt. Ein bedeutender Kostenvorteil, welcher sich überwiegend in erheblich niedrigeren Zinsen wiederfindet.
Die Masse der Kreditangebote Online kann man, wie bereits gesagt, am effektivsten mit einem Kreditvergleich überblicken. Der kostenlose Vergleich listet die derzeiten besten Konditionen und vereinfacht dem Nutzer die Wahl eines angebrachten und günstigen Angebots.

Schufafreie_kredite_10514700_sKredite ohne Schufa

Banken und Sparkassen checken üblicherweise vor einer Kreditvergabe regulär die Bonität und Zahlungsmoral des Interessenten. Hier kommt somit die Schufa ins Spiel, sie sammelt diverse Datenmaterialien von Millionen Personen , um auf diese Weise ihre separate Bonität zu diagnostizieren.

Fällt die Schufa ein negatives Urteil, ist so gut wie kaum noch eine Bank bereitwillig einen Kredit zu vergeben. Und falls doch, so ist meistens mit enorm schlechteren Zinssätzen zu rechnen. In dieser Lage ist der schufafreie Kredit noch die einzige Chance Geld aufzunehmen. Kredite ohne Schufa werden normalerweise gegen Beleg eines notfalls pfändbaren Einkommens vergeben und sind dank des ziemlich gestiegenen Risikos mit ausnehmend höheren Kosten für den Darlehensnehmer gepaart.

Fotos:  Andres Rodriguez – 123RF Stock Foto

Related Post