Aufkleber als individuelle Werbemittel

Ob draußen oder drinnen: Wir begegnen überall Wegweisern, Aufklebern oder Hinweisschildern. Sie sind auf diversen Untergründen aufgeklebt: am Boden, auf Verpackungskartons, an Scheiben, in Läden, auf Produkten, auf Paketen und vielem mehr. Oftmals zeigen sie uns den Weg oder sagen, was der Inhalt ist. Aufkleber sind ein individuelles Werbemittel unserer Zeit. In allen Lebensbereichen und an verschiedenen Orten begegnen sie uns.

Dabei stellen sie neben der Tatsache, dass sie Werbemittel sind, auch eine echte Hilfestellung in unserem Alltag dar. Mit einem “Smiley-Aufkleber” beispielsweise können wir lächeln. Ein “Gefahren-Aufkleber” wiederum weist uns auf drohende Situationen hin und ist auch für die eigene Sicherheit wichtig. Wir können mit dem richtigen Aufkleber im Alltag profitieren bezüglich bestimmter Regeln, Verhaltensweisen oder Hinweise. Im Handel und in der Wirtschaft sind individuelle Aufkleber nicht mehr wegzudenken.

Aufköeber
(Symbolfoto: Von Anton Watman/Shutterstock.com)

Hinweisschilder in Form von Aufklebern

Ein Beispiel dafür, dass man Aufkleber individuell als Werbemittel einsetzen kann, sind die vielen Hinweisschilder. Sie sind in allen möglichen Formen und Größen die perfekte Alternative zum Schilderwald. Produziert sind sie aus diversen Materialien und somit kann man sie auch in den verschiedensten Anwendungsbereichen nutzen. Es lohnt sich, Aufkleber als Werbemittel oder mehr effektiv und sinnvoll einzusetzen. Beispielsweise kann man Aufkleber mit einem UV-Filter nutzen. Wenn Aufkleber mit UV-Filtern bestückt sind, kann man sie auch draußen in der Sonne ohne Probleme einsetzen. Auch die Adhäsionsaufkleber sind interessant oder die elektrostatischen Aufkleber. Ebenfalls sind die Magnetaufkleber, wasserfeste Aufkleber oder Aufkleber, die umweltfreundlich, vegan oder transparent bzw. witterungsbeständig sind erhältlich. Die Aufkleber, die man als Werbemittel nutzt oder anderweitig, gibt es auch in einer beschreibbaren Variante. Sogar Aufkleber, die man rückseitig beschriften kann, sind auf dem Markt erhältlich. Ob in der Lebensmittelbranche oder als Info-Schild: Der passende Aufkleber macht die Arbeit in vielen Branchen einfacher. Auch auf den Inhalt wird mit dem passenden Aufkleber hingewiesen. Mit dem passenden Symbol oder der entsprechenden Färbung geschieht die Kennzeichnung. Der Verbraucher kann so aufgrund des Grüntons oder einer anderen bekannten Farbe auf dem Aufkleber Assoziationen schließen und kennt sich besser aus. So werden Bioprodukte, vegane Artikel oder vegetarische Kost schneller erkannt.

Der individuelle Untergrund

Autoaufkleber
(Symbolfoto: Von Andrey_Popov/Shutterstock.com)

Es ist wichtig, dass der Werbe-, der Hinweis- oder ein anderer Aufkleber auch auf dem jeweiligen Untergrund hält. Es gibt sogar Varianten, die auf dem Teppichboden halten und hier als Wegweiser dienen. Auch als Warnung können diese Aufkleber genutzt werden, beispielsweise wenn im Krankenhaus frisch geputzt ist und Rutschgefahr besteht. Auch andere Gefahrensituationen können so besser gekennzeichnet werden, ohne dass ein Blechschild oder Ähnliches angebracht werden muss. Im öffentlichen Bereich dienen die Fußbodenaufkleber in den entsprechenden Formen als wichtige Symbolik. So wird beispielsweise ein Aufkleber, der einen Fußabdruck zeigt, genutzt, damit man den richtigen Weg in eine Station oder einen Bereich in einem großen Gebäude findet. Auch kann so der Ausgang besser gefunden werden bzw. ein Zimmer oder ein anderer Raum. Teilweise müssen die individuellen Werbeaufkleber auch in schwierigen Umgebungen eingesetzt werden. Daher haben sie dann eine besondere Beschichtung. Aufkleber mit einem UV-Lack beispielsweise eignen sich perfekt für den Außenbereich. Sie verlieren so nicht an Farbintensität und verblassen nicht. Auch an Schaufenstern oder anderen Fensterscheiben und großflächigen Folien lassen sie sich optimal nutzen. Selbst wenn sie extremen Witterungen ausgesetzt sind, passen sie sich perfekt an und halten.

Der Glasuntergrund

Spezielle Aufkleber gibt es auch für den Glasuntergrund. Diese Werbeaufkleber sind in allen Größen und Farben erhältlich. Ob als Hintergrundglasaufkleber oder als reflektierender Aufkleber: Sie dienen ebenfalls zur Warnung und zum Hinweis. Der Vorteil dieser Hintergrundaufkleber ist es, das Sie auf der bedruckten Seite kleben. Somit bleibt die Innenseite frei von Aufklebern und wird nicht beschädigt oder verschmutzt. Gerade im Auto an der Frontscheibe oder an Schaufenstern, bei Werbeplakaten und Fensterscheiben ist das vorteilhaft.