Gute Unterhaltung mit guten Filmen auf DVD

Spannung von der ersten bis zur letzten Sekunde

thriller photoDer Begriff “Thriller” stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Nervenkitzel, was das gleichnamige Filmgenre schon sehr gut beschreibt. Der Filmthriller ist durch Spannung gekennzeichnet, die häufig über die gesamte Länge des Films bestehen bleibt. Im Mittelpunkt des Thrillers steht oft der ganz normale Durchschnittsbürger, mit dem sich das Publikum gut identifizieren kann. Dem gegenüber steht die Bedrohung in Form einer bösartigen Person, die mit allen Mitteln versucht, dem Hauptdarsteller zu schaden. Dabei kommen typischerweise Psychoterror, Intrigen aber auch körperliche Gewalt zum Einsatz. Der Filmthriller ist an keinen besonderen Schauplatz gebunden, gerne wird jedoch die verschlafene amerikanische Kleinstadt als Ort der Handlung gewählt, deren perfekte Idylle beispielsweise durch den Zuzug eines neuen Nachbarn jäh zerstört wird. Der Konflikt zwischen den Darstellern, anfangs nur unterschwellig vorhanden, schauker Trelt sich im weiteren Verlauf immer weiter hoch, bis es zum finalen Kampf kommt, denn der gute Part nur ganz knapp gewinnen kann. Dieser Showdown ist der Höhepunkt des Thrillers. Unsere Auswahl an Filmthrillern bietet Ihnen erstklassige Unterhaltung in bester DVD-Qualität. Lassen Sie sich von den spannungsgeladenen Geschichten mitreißen und genießen Sie den wohligen Nervenkitzel in den heimischen 4 Wänden.

Spannende Actonfilme und Abenteuerfilme

Der Actionfilm handelt in der Regel vom Kampf zwischen und “Gut” ud “Böse”. Der zumeist männliche Actionheld muss zahllose gefährliche Situationen überstehen, häufig gegen eine scheinbare Übermacht von Feinden antreten, die er unter äußerstem Einsatz bezwingen muss. Aufwendige Kampf- und Stuntszenen dominieren den klassischen Actionfilm und begründen seine Popularität beim Publikum. Explosionen, Verfolgungsjagden und Schlägereien sind typische Elemente des Action Filmgenres. Die Rolle des Filmbösewichtes orientiert sich oft an den realen Feinden der westlichen Welt. Dementsprechend haben sich die typischen Feindbilder im Laufe der Zeit gewandelt und nach Ende des Kalten Krieges, wurde der “böse Russe” vom islamischen Terroristen als bevorzugtes Feinbild abgelöst. Der Actionfilm ist frei in der Wahl seines Schauplatzes, jedoch sind reale Krisengebiete bevorzugte Örtlichkeiten der Handlung. Der Actionfilm ist auch ein Abbild der gesellschaftlichen Entwicklung. Mit Terminator 1 wurde die Frauenrolle im Actionfilm neu definiert. Erstmals durfte eine Frau mit körperlicher Gewalt für die gerechte Sache kämpfen. Actionfilme bieten aufregende Unterhaltung ohne großen Tiefgang, sie eignen sich ideal für einen Fernseh-Abend mit guten Freunden und reichlich Bier und Popcorn.

So richtig Ablachen mit der lustigsten Comedy

comedy photoDie Filmkomödie hat das Ziel den Zuschauer zum Lachen zu bringen. Die Hauptdarsteller müssen häufig irrwitzige Situationen bestehen, dabei kommt es ständig zu lustigen Szenen, die durch Sprache, Mimik und Gestik noch betont werden. Häufig werden diese Szenen mit witziger Musik und Geräuschen untermalt. Die Filmkomödie nimmt gerne Anleihen aus anderen Filmgenres, wie z.B. dem Horror-, Action- oder Kriminalfilm und zieht deren typischen Merkmale ins Lächerliche. Die Komödie ist an keinen typischen Schauplatz gebunden und könnte an jedem denkbaren Ort spielen. Anders dagegen die Comedy-Serie. Sie spielt häufig im häuslichen Alltag oder am Arbeitsplatz der Darsteller. Typischerweise werden dort die lustigen Szenen mit Lachern vom Band untermalt, um die Zuschauer zusätzlich zum Lachen zu animieren. Egal ob Sie krachenden oder feinsinnigen Humor bevorzugen, in unserer Kategorie Komödien und Comedy werden Sie die passenden DVD-Filme für Ihren persönlichen Geschmack finden. Eine DVD-Sammlung mit Ihrer Lieblings-Comedy-Serie ist ein idealer Stimmungsaufheller für trübe Tage. Filme und Serien aus diesem Genre sollten Sie sich am Besten in Gesellschaft ansehen. Lachen steckt an und zusammen mit der Familie oder Freunden, machen die Lachanfälle doppelt so viel Spaß. Die lustigsten Szenen bleiben häufig gemeinsam im Gedächtnis und werden als Running-Gag Ihren Alltag bereichern.

Andere Welten erleben mit Science Fiction und Fantasy

Der klassische Science-Fiction-Film beruht häufig auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, deren weitere Entwicklung und Anwendung er fantasiereich weiter spinnt und dem Zuschauer so ein aufregendes Bild der möglichen Zukunft präsentiert. Diese fantasy photoFilmgenre ist durch seine grenzenlosen Möglichkeiten gekennzeichnet. Naturgesetze und die realen Grenzen menschlicher Möglichkeiten werden außer acht gelassen, wenn sie der Handlung im Wege stehen. Ein typischer Vertreter des Filmgenres ist beispielsweise Raumschiff Enterprise, Die Faszination für die Eroberung des Weltalls, welche im Zuge der Mondlandung entstand, wurde gekonnt in der Science-Fiction-Serie verarbeitet. Die erschaffene Zukunftsvision hat Millionen von Zuschauern in ihren Bann gezogen und fantastische Erfindungen, wie zum Beispiel das “Beamen” fanden Eingang in unseren Sprachgebrauch. Der Fantasy-Film, ist dem Science-Fiction-Genre sehr ähnlich und die Übergänge sind oft fließend, er kommt jedoch völlig ohne wissenschaftlichen Hintergrund aus und ist auch nicht an eine bestimmte Zeit (Zukunft) gebunden. Häufig spielen eigens erschaffene Kunstfiguren die Hauptrolle in Fantasy-Filmen. Mit den fantastischen Science-Fiction- und Fantasy-Filmen können Sie Ihrem Alltag entfliehen und in eine unbekannte Welt abtauchen. Kein anderes Filmgenre ist so faszinierend!

Taschentuch bereit halten bei den besten Dramen und Melodramen!

Das Filmdrama richtet sich gezielt an die Gefühle der Zuschauer. Die Charaktere und persönlichen Schicksale der Hauptdarsteller werden im Drama besonders beleuchtet. Das Thema ist häufig ein zwischenmenschlicher Konflikt, der im Detail dar gestellt wird. Ein typisches Stilmittel sind lange Großaufnahmen der Gesichter der handelnden Personen. Auch kleinere Gefühlsregungen, durch Mimik und Gestik, werden von der Kameraführung eingefangen und verdeutlichen dem Zuschauer was in den Protagonisten vor sich geht. Das Publikum erfährt die Gründe für das Handeln und die Gefühle der Akteure und kann sich so leicht mit Ihnen identifizieren. Durch die tiefgründige Handlung vermag das Drama beim Publikum Verständnis für die Probleme von gesellschaftlichen Minderheiten zu wecken, welche ein häufiges Thema dieses Filmgenres dar stellen. Während das Drama verschiedene Arten menschlicher Probleme behandeln kann, ist beim Melodram eine Liebesgeschichte das bevorzugte Thema. Typischerweise werden im Melodram besonders ergreifende Szenen mit dramatischer Musik untermalt, was im Drama in geringerem Maße der Fall ist. Melodram und Filmdrama bieten Ihnen großes Gefühlskino auf höchstem Niveau. Vergessen Sie nicht die Taschentücher bereit zu halten!

Nervenzerreißende Spannung mit Horrorfilmen und Splattermovies

Der klassische Horrorfilm verstört und erschreckt die Zuschauer durch seine unerwartete und schockierende Handlung. Brutale Szenen können Teil des Horrorfilms sein, sind aber kein Muss. Die Darsteller agieren im Horrorfilm in allgemein bekannter und vertrauter Umgebung, wie z.B. dem eigenen Haus. Häufig wird eine Kameraeinstellung  bei Horrorfilmen benutzt, die den Zuschauer das Geschehen aus dem Blickwinkel der Hauptdarsteller sehen lässt. Das Grauen überrascht sie dann urplötzlich in ganz gewöhnlichen Alltagssituationen. Die unheimliche Bedrohung erfolgt oft durch übernatürliche Gegner, wie z. B. Zombies, Werwölfe, Außerirdische oder mutierte Menschen und Tiere. Häufig ist die Bedrohung aber auch realer Natur. Ein psychopathischer Serienkiller zerstört das friedliche Leben mit einem Schlag. Üblicherweise versuchen die Akteure das nackte Leben zu retten, müssen sich aber nach erfolgloser Flucht, der Bedrohung stellen. In einem finalen Kampf wird der Angreifer getötet. Dazu braucht es häufig mehrere Anläufe und manchmal erfährt der Zuschauer, dass das Böse wider Erwarten doch überlebt hat und nur auf eine Gelegenheit zur Rückkehr wartet….

Western als zeitlose Klassiker für Jung und Alt!

cowboy photoDer klassische Western spielt im 19. Jahrhundert zur Zeit der Eroberung des amerikanischen wilden Westens. Im Mittelpunkt steht der Kampf zwischen „Gut“, häufig vertreten durch den Sheriff oder einen harten Cowboy und „Böse“, oftmals ein brutaler Revolverheld oder gar eine ganze Bande. Typische Schauplätze des Western sind kleine von Siedlern gegründete Städte, die unwirtlich Prärie oder einsam Farmen und Dörfer. Recht und Ordnung müssen mit der Waffe gegen Räuber, Banditen oder Indianer durch gesetzt werden. Der Konflikt zischen den Hauptdarstellern baut sich langsam auf, Drohungen, kleinere Schießereien und Schlägereien in Saloons, Bars oder auf der Hauptstraße der Stadt, münden unweigerlich in den finalen Showdown. Beim endgültigen Duell, wird die Spannung typischerweise durch lange Kameraeinstellungen und Nahaufnahmen immer weiter erhöht, bis Schüsse die Stille zerreißen und der Schurke zu Boden sinkt. Der Western-Klassiker „Spiel mir das Lied vom Tod“ greift mit der Rache, nach vielen Jahren des Abwartens, ein genretypisches Thema auf. Westernhelden vergeben nie und warten auf Ihre Gelegenheit zur Vergeltung. Mit uns können Sie ein Wiedersehen mit den legendären Darstellern des Genres, wie z.B. John Wayne, Charles Bronson oder Clint Eastwood, feiern.

TV-Serien als Herzstück der gelungenen Unterhaltung!

Die TV-Serie, besteht üblicherweise aus einer festen Riege von Darstellern, welche je nach Schauplatz, z.B. Krankenhaus, Büro oder Gerichtsmedizin, verschiedene Erlebnisse und Situationen meistern müssen. Die Fernseh-Serie wird typischerweise an einem bestimmten Wochentag zu einer festen Sendezeit ausgestrahlt. Sie hat eine bestimmte Länge, von der in der Regel nicht abgewichen wird. Meistens werden die Geschichten innerhalb einer Folge abgehandelt, mitunter kann ein Thema aber auch über mehrere Folgen behandelt werden. In diesem Fall endet die Folge mit einer besonders spannenden Moment (Cliffhanger), um beim Zuschauer die Neugier auf die Fortsetzung zu wecken. Die TV-Serie hat einen sehr hohen Wiederkennungswert beim Zuschauer. Durch die regelmäßige Ausstrahlung, gehört die Serie bald zum Alltag des Publikums, dass sich zunehmend mit den Hauptdarstellern identifiziert, mit ihnen Freud und Leid durchlebt. Kein Wunder, dass sich der echte Serienfan jede Folge seiner Lieblingsserie sichern möchte.

Die perfekte Unterhaltung für die ganze Familie!

tv photoKinder- und Familienfilme wenden sich gezielt an jüngeres Publikum im Alter von 4-12 Jahren. Der Familienfilm hat dazu auch Erwachsene als Zielgruppe. Das Filmgenre ist durch seichte Unterhaltung und ein stets positives Ende (Happy-End) gekennzeichnet. Die Geschichten können sowohl einen realen Hintergrund haben als auch frei erfunden sein. Die Hauptdarsteller sind häufig Kinder im Alter der entsprechenden Zielgruppe, wie z.B. “Kevin” in Kevin allein zu Haus, oder Fantasie-Figuren wie z.B. “Shrek”. Kinder können sich besonders gut mit gleichaltrigen Darstellern identifizieren, sind jedoch auch für Fantasie-Figuren und Erwachsene in komischen Rollen zu begeistern. Als Filmvorlage dienen häufig bereits bekannte Kinderserien und Comics, was den Erfolg an den Kinokassen sicher stellt. Nach besonders erfolgreichen Produktionen, wie z.B. “Die wilden Kerle”, sind zahlreiche Merchandising-Artikel, wie Bettwäsche, Kappen und T-Shirts erhältlich, die sich unter den kleinen Zuschauern großer Beliebtheit erfreuen. Kinder- und Familienfilme bieten leichte und witzige Unterhaltung für Ihre Familie. Sie regen die Fantasie an und sind die ideale Unterhaltung für regnerische Nachmittage zu Hause.

Reale Ereignisse spannend dokumentiert

Dokumentationen befassen sich ausschließlich mit realen Ereignissen. Sie arbeiten vorzugsweise mit Bildaufnahmen des tatsächlichen Geschehens und verzichtet in der Regel auf Schauspieler. Unmittelbar Betroffene des jeweiligen Themas kommen zu Wort, der Sprecher liefert dem Zuschauer Hintergrundinformationen zu den Bildern, ohne dabei wertende Kommentare abzugeben. Die klassische Dokumentation grenzt sich durch eine nüchterne, wahrheitsgemäße Darstellung, die auf effektheischende Bilder verzichtet, von Doku-Soaps und Doku-Dramen ab. Dokumentationen haben häufig politische, gesellschaftliche und kulturelle Ereignisse zu Thema. Sie rücken dadurch oft Missstände ins Licht der Öffentlichkeit und geben Anstoß für Veränderungen. Komplexe wissenschaftliche, technische oder historische Ereignisse werden zusammen gefasst und so für ein breites Publikum verständlich gemacht. Dokumentationen können aber auch ganz triviale Ereignisse aus den Bereichen Sport, Musik oder Unterhaltung zum Thema haben.

Live Konzerte und Musikvideos auf DVD!

live concert photoMusik-DVDs geben den Fans umfassenden Einblick in das musikalische Schaffen ihrer Lieblingsband. Bisher unveröffentlichte Mitschnitte von Live-Konzerten, ausführliche Interviews mit der Band und intime Einblicke in den Tour-Alltag sind typische Bestandteile der Musik-DVD. Neben kompletten Aufzeichnungen von legendären Live-Konzerten und der kompletten Videography der Band, sind häufig auch die Proben im Studio oder das „Making of“ bekannter Musikvideos zu sehen. Der Zuschauer erhält einen Einblick in das Leben der Band, wie es in kurzen TV-Beiträgen gar nicht möglich ist. Häufig ist das Material so umfassend, dass es mehrere DVDs füllt. Die Musik-DVD der Lieblingsband macht die eigene Sammlung erst komplett und eignet sich hervorragend als Geschenk für echte Musikfans. Egal welchen Musikrichtung sie bevorzugen, in unserer Kategorie Musik-DVDs werden Sie das passende finden. Zur Auswahl stehen sowohl die erfolgreichsten Musik-Acts der Neuzeit als auch legendäre Bands der letzten Jahrzehnte. Mit dem Kauf einer entsprechenden DVD können Sie die Jugenderinnerungen auffrischen oder ein großartiges Konzertereignis noch mal erleben. Auf einer DVD bleiben diese Erlebnisse für immer verfügbar.

Photos by Artiom PonkratenkoPaul Stevenson, Mauro “Kilamdil” Monti, Moyan_BrennoddharmonicXi WEG  von Flickr